Laika theorie

Giorgio Galli: Pasolini. Der dissidente Kommunist

Band 42:

Giorgio Galli: Pasolini. Der dissidente Kommunist – Zur politischen Aktualität von Pier Paolo Pasolini

Giorgio Galli stellt sich einer bislang noch nicht bewältigten Herausforderung: der Rekonstruktion der politischen Identität Pasolinis, sowie der kritischen Beurteilung seiner gesellschaftlichen Bedeutung.
Erschienen Dezember 2014
Kapitalisierung Bd. 1  - Marx' Non-Ökonomie

Band 43:

Achim Szepanski: Kapitalisierung Bd. I – Marx' Non-Ökonomie

Was würde es bedeuten, wenn Marxens Problematik im Kapital, entgegen der üblichen Interpretationsversuche, mit der asketischen Existenzaussage »Es gibt Kapital« beginnt?
Erschienen Mai 2014
"Antifa heißt Luftangriff!"

Band 44:

Susann Witt-Stahl / Michael Sommer (Hrsg.): »Antifa heißt Luftangriff!« – Regression einer revolutionären Bewegung

Antifaschismus heute ist zunehmend systemfromm und affirmativ – oftmals pure
 Ideologie.
Erschienen Juni 2014
Daniel Bensaïd: Walter Benjamin. Links des Möglichen

Band 47:

Daniel Bensaïd: Walter Benjamin. Links des Möglichen

Dieses kurz nach dem Fall der Mauer erschienene Buch des Philosophen und Aktivisten Daniel Bensaïd (1946–2010) markierte einen Wendepunkt im theoretischen und politischen Werdegang des Autors.
Erschienen März 2015
Daniel Bensaïd: Politik denken. Interviews

Band 48:

Daniel Bensaïd: Politik denken. Interviews

Zwei Interviews mit dem Philosophen und Aktivisten Daniel Bensaïd: eine dialogische Einleitung in sein Denken und seine politische Praxis und eine kleine politische Geschichte der französischen radikalen Linken.
Erschienen März 2015
Slavoj Žižek: Fordern wir das Unmögliche

Band 49:

Slavoj Žižek: Fordern wir das Unmögliche

Wo stehen wir heute und was ist zu tun? Mit dieser Frage beschäftigt sich Slavoj Žižek in Fordern wir das Unmögliche. In einem Interview, dass Young-june Park mit ihm geführt hat..
Erschienen Oktober 2014
Albert Camus – Journalist in der Résistance Bd. I

Band 50:

Jacqueline Lévi-Valensi (Hrsg.): Albert Camus – Journalist in der Résistance Bd. I

Zwischen März 1944 und Juni 1947 war Albert Camus zunächst Untergrundautor, dann Chefredakteur und Leitartikler bei der Zeitung Combat.
Erschienen November 2014
Albert Camus – Journalist in der Résistance Bd. II

Band 51:

Jacqueline Lévi-Valensi (Hrsg.): Albert Camus – Journalist in der Résistance Bd. II

Zwischen März 1944 und Juni 1947 war Albert Camus zunächst Untergrundautor, dann Chefredakteur und Leitartikler bei der Zeitung Combat.
Erschienen November 2014
Achim Szepanski: Kapitalisierung Bd. II

Band 52:

Achim Szepanski: Kapitalisierung Bd. II – Non-Ökonomie des gegenwärtigen Kapitalismus

Unmittelbar nach dem großen Finanzdebakel von 2008 entzündete sich in der akademischen Debatte ein Sturm der Entrüstung, der die Analyse der Struktur des finanziellen Kapitals...
Erschienen Oktober 2014
Ellen Meiksins Wood - Der Ursprung des Kapitalismus

Band 55:

Ellen Meiksins Wood: Der Ursprung des Kapitalismus – Eine Spurensuche

Wenige Fragen der Geschichte haben so viele aktuelle politische Implikationen wie die scheinbar so einfache: Wie ist der Kapitalismus entstanden?
Erschienen im Oktober 2015