Home

Die Bibliothek des Widerstands dokumentiert und reflektiert Kämpfe für soziale Veränderung weltweit. Von der Mitte der Sechziger Jahre bis heute. Rund hundert LAIKA-Mediabooks - eine Kombination aus Dokumentarfilm und Buch - wird die Reihe einmal umfassen.Die Texte und Filme erzählen auch von Niederlagen und Rückschlägen. Aber sie zeigen zugleich, wie Kämpfe um die soziale Befreiung der Menschen immer wieder neu entstehen.