Instruktionen für den Aufstand

Marxist Pocket Books
Band 9:
Rudi Gradnitzer zu Auguste Blanqui: Instruktionen für den Aufstand
ISBN: 
978-3-944233-81-9
Erscheint im Mai 2017
Preis: 
ca. 9,80 €
ca. 100 Seiten

Blanquismus bezeichnet heute zumeist den Staatsstreich einer verschworenen Minderheit, die Machtpositionen in Armee, Politik und Presse inne hat. Zeit, diesen Begriff durch eine Einführung in das politische Denken von Auguste Blanqui (1805–1881), einem der bekanntesten der zahllosen französischen Revolutionäre, zu schärfen.

Blanqui – Ökonom, Sozialist, Journalist, Propagandist, Barrikadenkämpfer und Rebell – verbrachte mehr als dreißig Jahre als Staatsfeind im Kerker. Doch an seinem Lebensabend trug seine unbändige Leidenschaft für die Befreiung endlich Früchte: Als Ehrenmitglied der Pariser Kommune wurde er 1871 zum Helden und Mentor einer neuen Generation von Revolutionären, radikaler als jemals zuvor. Der Titel seiner Zeitung Ni Dieu ni maître (Kein Gott, kein Herr) hallt heute noch durch die Straßen von Paris.

Blanquis Erbe liegt nun in Form seiner wichtigsten Texte, ausgewählt von Karl-Heinz Dellwo und eingeleitet von Rudi Gradnitzer, konzentriert und gebunden vor.