Der Film /
Rebels with a Cause
Garvy, Helen
USA 2000
ca. 110 Minuten
Filmsprache: 
Amerikanisches Englisch
Untertitel: 
Deutsch
12 Jahre

Helen Garvys mehrfach ausgezeichneter Film ist eine Chronik der Students for a Democratic Society (SDS) von den Anfängen bis zur Auflösung 1970. Zahlreiche ProtagonistInnen der Bewegung schildern in ausführlichen Interviews Weg und Entwicklung der Organisation von der Bürgerrechtsbewegung bis zur Stadtguerilla der Weathermen. Deutlich werden einerseits die Gründe für die zunehmende Popularität der Organisation und ihre schrittweise Radikalisierung. Andererseits zeigt die Dokumentation, wie FBI und CIA die AktivistInnen in die Illegalität trieben.

Pressestimmen: 
„Mit 20000 Teilnehmern wurde der Marsch aufs Kapitol zur bis dato größten Friedensdemo der USA. […] Im Anschluß traten Hunderte den SDS bei. Im nationalen Büro, das im Chaos versank, versuchte Helen Garvy tagelang den neuen am Telefon zu erklären, »daß SDS mehr als nur eine Demonstration seien«.“
junge Welt, Juli 2010