Der Film /
Pantéon Militar - Kreuzzug gegen die Subversion
Landgraeber, Wolfgang
BRD / Argentinien 1991
ca 90 Minuten
Filmsprache: 
Spanisch, Deutsch
Untertitel: 
-
12 Jahre

Detailliert bescheibt der Film den Kreislauf von Staatsverschuldung und militärischer Aufrüstung in Argentinien während der Herrschaft der Militärjunta. Dokumentiert wird auch die enge Zusammenarbeit der deutschen Bundesregierung und Rüstungsindustrie mit Argentinien in dieser Zeit. Unter Bruch geltender Gesetze konnten Konzerne wie Thyssen und Blohm + Voss U-Boote, Kriegsschiffe und andere Rüstungsgüter liefern. Der damalige Staatsminister Klaus von Dohnanyi (SPD) rechtfertigte die Lieferungen später mit den Worten: „Die rüstungspolitischen Grundsätze der Bundesregierung lassen auch Ausnahmen zu.“ Die Ausnahme war hier allerdings die Regel.